Chiro-Yoga Center

Drakestr 42 , 12205, Lichterfelde West 

Berlin

 

TELEFON +49 30 832 286 94 |

MOBIL +49 157 31681740

noga@chiro-yoga.org

Impressum

© 2015 Chiro-Yoga - Center for Kundalini and Health | Impressum

  • Grey Google+ Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Facebook Icon

Jan Müller

„Ich glaube an integrale Behandlungen, die alle Ebenen des Wesens ansprechen, und an Chiropraktik, die auf dem Fluss der Lebenskraft basiert und die Transformation des Selbst sowie spirituelle Entwicklung unterstützt.“

Über Jan:

1.

Jan Müller ist zertifizierter Chiropraktor, Physiotherapeut and Heilpraktiker. Nach einer  Ausbildung zum Physiotherapeuten in Schwerin arbeitete er zunächst in eigener Praxis, um anschließend fünf Jahre lang am Anglo European College of Chiropractic (AECC) an der Südküste Englands zu studieren. „Wie es so vielen ging, die später Medizin studierten oder einen behandelnden Beruf erlernten, kam auch ich zu meiner Begeisterung und Berufung für das Lindern von Leiden durch eigene schmerzhafte Erfahrungen. Meine persönlichen Erlebnisse, meine Bedürfnisse und Fragen wurden in den Behandlungen der Ärzte und Therapeuten nicht gehört und ich fühlte mich oft schlecht versorgt“, erinnert er sich. Schon früh wollte er Menschen besser helfen, als er es damals selbst als Betroffener erfahren hatte.

 

2.

Nach einigen Jahren praktischer Arbeit als Chiropraktor eröffnete er 2015 gemeinsam mit Shai Tubali und Noga Sinai-Müller das Chiro Yoga-Zentrum, wo er sich der Erforschung und Behandlung der Kundalini aus der Perspektive der Chiropraktik widmet. Sein ganzheitlicher Ansatz stellt sicher, dass der zu Behandelnde in all seinen Facetten gewürdigt wird: Uraltes und neues Wissen wird mit Fingerspitzengefühl zu einer Heilkunst zusammengeführt, die das Ziel hat, die Lebensqualität nachhaltig zu erhöhen. In der Praxis sind Patienten nicht nur eine Karteikarte, sondern Menschen mit all ihren Facetten, Ecken und Kanten, die in der Versorgung im Rahmen einer persönlichen, professionellen und liebevollen Behandlung mit berücksichtigt werden. 

 

3.

Außerdem setzen  seine Behandlungen eine Lebenskraft frei, die den Behandelten für ihre Selbst-Transformation und spirituelle Entwicklung zur Verfügung steht. Müller hat sich fortlaufend weitergebildet zu Verfahren wie der Sacro Occipital Technique (SOT), dem Kinesiotaping und der McKenzie Behandlung.

 

 

 

 

     Zu Jans Webseite: http://chiro-praxis-berlin.de/