Chiro-Yoga Center

Drakestr 42 , 12205, Lichterfelde West 

Berlin

 

TELEFON +49 30 832 286 94 |

MOBIL +49 157 31681740

noga@chiro-yoga.org

Impressum

© 2015 Chiro-Yoga - Center for Kundalini and Health | Impressum

  • Grey Google+ Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Facebook Icon

Noga Müller

"Als ich dieses Zentrum erschuf sah ich vor meinem geistigen Auge einen leuchtenden, einladenden Ort, der ganz Dir gewidmet ist. Dir, der du den Wunsch nach einem Leben voller Bedeutung und Tiefe hegst. Dir, der du dich zu einer höheren Form des Seins hingezogen fühlst. Dir, der du dich danach sehnst ein spirituelles Leben im Kern der westlichen Gesellschaft zu leben. Dir, der sich danach sehnt durch einen integralen Prozess der Selbstentwicklung zu wachsen, um frei, lebendig, vital, und Teil der Freude des Lebens selbst zu sein.“

Über Noga:

 

Noga organisiert als Managerin die Aktivitäten des Berliner Chiro-Yoga Zentrums  und hat ihr Herz der Vision des Zentrums verschrieben. Nora ist eine leidenschaftliche Praktizierende und Ausbilderin der White Light-Ausdehnung.  Einzelsitzungen bietet sie als Senior-Instructor der Methode an. Zusammen mit Shai Tubali, Jan Müller und Tamar Brosh verfolgt ihr Wirken das Ziel, das Chakrensystem von an Selbstentwicklung interessierten Menschen nachhaltig und tiefgreifend zu unterstützen. Zusammen mit Tamar Brosh leitet Noga die White Light-Ausdehnungswochenenden und Veranstaltungen sowie Mon-delight – eine jeden stattfindende Meditationsgruppe.

Noga wurde in Israel geboren und lebt seit fünf Jahren in Berlin. Sie sieht sich selbst als internationales Wesen, das nicht nur einer Nation angehört . Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Kunst. Außerdem ist sie zertifizierte Lehrerin und Therapeutin in der „Body Cognition“-Methode mit 17 Jahren Erfahrung in Einzelsitzungen und dem Anleiten von Gruppen. Dieser tiefe und einzigartige Ansatz für Körperbewegung und -bewusstsein gibt ihr die Möglichkeit, zwischen  physisch-emotional-mentalen und spirituellen Prozessen Anknüpfungspunkte zu finden und diese mit einem Verständnis des Chakrensystems zu kombinieren.

Noga ist seit 2010 Senior-Lehrerin in der White Light-Methode. In den sechs Jahren, die sie bereits mit der Methode arbeitet, hat sie hunderte von Menschen auf berührenden und transformierenden Reisen der Selbstentwicklung angeleitet und begleitet.

In den letzten zwei Jahren hat sie als Managerin des Chiro Yoga-Zentrums gearbeitet, wodurch für sie ein seit der ersten Begegnung mit Shai Tubalis Lehren gehegter Traum in Erfüllung gegangen ist – ein Zentrum zu schaffen für Menschen, die voll und ganz lebendig sein und eins mit dem Bewusstsein des Lebens werden möchten. Mit anderen Worten: den Himmel auf Erden finden.​ 

"Für mich sind die Chakren gewissermaßen Portale zum Leben, sie versetzen uns in die Lage, wirklich zu erstrahlen, in wahrhaften Farben. Der Weisheit und dem Erwecken der Chakren zu folgen, verleiht unserem Leben Sinn. Das Chiro-Yoga Zentrum möchte Menschen mit ihrem Lebenssinn verbinden, indem es die Werkzeuge vermittelt, das Ganzsein des Lebens in den Alltag zu integrieren."