Chiro-Yoga Center

Drakestr 42 , 12205, Lichterfelde West 

Berlin

 

TELEFON +49 30 832 286 94 |

MOBIL +49 157 31681740

noga@chiro-yoga.org

Impressum

© 2015 Chiro-Yoga - Center for Kundalini and Health | Impressum

  • Grey Google+ Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Facebook Icon

Über die Behandlung

 

Es ist meine jahrelange Erfahrung, dass Homöopathie die Gesundheit verbessern und viele medizinische Probleme heilen kann. Dies wird durch Beobachtung der Körpersprache in Kombination mit breitem medizinischem Wissen ermöglicht – es lässt sich für nahezu jedes Problem die passende Medizin finden. Da Wissen und aufmerksames Zuhören die Eckpfeiler einer guten Diagnosestellung und Behandlung sind, kann man durch ihren Einsatz dieser wertvollen Werkzeuge Genesung erreichen – auf sanfte und effiziente Weise.

 

Homöopathie ermöglicht die Heilung einer großen Bandbreite an körperlichen und emotionalen Problemen auf natürliche und sanfte Weise, wodurch langfristige Ergebnisse erzielt werden. Während des Behandlungsprozesses werden die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers stimuliert, um Gesundheit und Gleichgewicht im Körpersystem wiederherzustellen und so die idealen Bedingungen für Heilung zu schaffen.

 

Behandlungsziel ist die Reduktion der Krankheitssymptome und die Heilung des hauptsächlichen Problems, während gleichzeitig das Immunsystem gestärkt und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert wird.

Erste Behandlung

Dauer: 90 Minuten
Kosten: 150€

Dauer: 60 Minuten

Kosten: 60€

Wie läuft eine homöopathische Behandlung ab?

Der erste Schritt ist die Diagnose. Dafür findet ein 90-minütiges Gespräch statt, in dem das vorliegende Problem bis ins Detail beschrieben wird, einschließlich möglicher weiterer Beschwerden und Ungleichgewichte, die die Lebensqualität und das allgemeine Wohlbefinden beeinträchtigen. Emotionale sowie persönliche Charakteristiken werden ebenfalls berücksichtigt, um die Behandlung so genau und präzise wie möglich individuell auf den Patienten abzustimmen.

 

Homöopathische Arzneimittel werden von homöopathischen Fachapotheken und Manufakturen nach strengen pharmazeutischen Richtlinien aus Natursubstanzen hergestellt. Diese sanften, anwenderfreundlichen Substanzen erlauben ein Wiederherstellen der Gesundheit auf elegante Weise, frei von Nebenwirkungen.

Warum ist ein medizinischer Hintergund des Homöopathen von Vorteil?

Die Wahl eines Homöopathen, der gleichzeitig Arzt ist, bietet Patienten klare Vorteile. In erster Linie steht hier das breite schulmedizinische Wissen. Die Kombination aus umfassender medizinischer Ausbildung und Expertise in natürlichen Heilmethoden gibt uns die Sicherheit, dass unsere Gesundheit in professionellen und verantwortungsvollen Händen liegt.  Weiterhin kann ein Arzt, wenn es aus medizinischer Sicht nötig ist, Untersuchungen und Tests veranlassen, sowie Überweisungen an entsprechende medizinische Spezialisten ausstellen, um eine optimale medizinische Behandlung zu gewährleisten.

Welche Krankheiten kann die Homöopathie heilen?

Das Spektrum an Krankheiten, das die Homöopathie heilen kann, ist sehr groß und umfasst alle Lebensphasen – von der Kindheit über das Erwachsenenalter bis hin zum hohen Alter. Des Weiteren können zahlreiche emotionsbasierte Probleme wie Panik, Depression und Ängste sanft und effizient geheilt werden.

Einige der häufigsten zu behandelten Krankheiten sind:

Allergien: Heuschnupfen, Neurodermitis, chronischer Schnupfen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien und weitere.

Erkrankungen der Atemwege: Asthma, chronische Bronchitis

Nase und Nebenhöhlen: chronische Nebenhöhlenentzündung, chronischer Schnupfen

Ohrenprobleme: Chronische Mittelohrentzündung (Serous Otitis Media), Tinnitus (Ton in den Ohren), Schwindelgefühl

Harnwege: Chronische Blasenentzündung, Blasenkrebs, häufiges Urinieren

Verdauungsprobleme: entzündliche Darmerkrankungen (Crohnsche Krankheit, Colitis), Reizdarmsyndrom, Flatulenz und Unterleibsbeschwerden, Verstopfung

Hormonsystem und Genitalien: Vaginismus, chronische Entzündung der Prostata, Benign Prostate enlargement, polycystische Ovarien, Prämenstruelles Syndrom (Menstruationsbeschwerden), Wechseljahrssymptome (Hitzewallungen, Reizbarkeit, Schweißausbrüche etc.)

Kopfschmerzen und Migräne: Spannungskopfschmerzen, Migräne, Cluster-Kopfschmerz, Neuralgia (Nervenschmerz)

Gelenke/Rheumatische Erkrankungen: Fibromyalgie, rheumatische Arthritis, Gicht, Psoriatic Arthritis, Migratory Arthritis

Haare: Haarausfall, Alopecia Areata

Emotionale Probleme: Depression, Angst, mangelndes Selnbstvertrauen, niedriger Selbstwert, Panikattacken

Kinderkrankheiten: Bei Kindern liegen die Heilungsraten bei Krankheiten besonders hoch, in der Regel bei einigen Wochen mit langfristigen gesundheitlichen Verbesserungen. Lies hier mehr über die Behandlung für Kinder.

Besonderer Behandlungsschwerpunkt im Chiro-Yoga Zentrum

Darüber hinaus bietet Dr. Nir Brosh im Chiro-Yoga Zentrum eine einzigartige Form

– und ebenso klare wie therapeutisch effiziente – Form der Homöopathie an.

Sie basiert auf dem Chakrenwissen und zielt darauf ab, blockierte Chakren zu aktivieren. Homöopathie wird generell als ideale Behandlungsform für Ungleichgewichte im 2. Chakra empfohlen, sie könnte jedoch ebenso erfolgreich Ungleichgewichte in jedem anderen Chakra unseres energetischen Systems behandeln. Sie reaktiviert die oft unterdrückte Lebenskraft und ermöglicht eine optimale Funktion, die sowohl den Körper wie auch den Geist nährt.